• Landesliga
    Landesliga

    Die TsG Jena turnt, sowohl im männlichen als auch im weiblichen Bereich, erfolgreich in der Thüringer Landesliga.

  • Kinderturnen Mädchen
    Kinderturnen Mädchen

    Die Mädchen der TsG Jena zwischen 4 und 18 Jahren nehmen regelmäßig an Wettkämpfen teil und trainieren fleißig dafür. Wer nicht an Wettkämpgen teilnehmen möchte, kann einmal die Woche in einer allgemeinen Gruppe trainieren.

  • Kinderturnen Jungen
    Kinderturnen Jungen

    Bei uns turnen Jungen von 4 - 18. Hier liegt unser Hauptinteresse im breitenorientierten Wettkampfsport. Es gibt aber auch allgemeine Gruppen, in denen einfach nur aus Spaß an der Freude geturnt wird.

  • Seniorensport
    Seniorensport

    Senioren, das klingt eigentlich viel zu alt für unsere erfolgsgekrönten Turnerinnen und Turner zwischen 30 und 100. Das Faustballteam der Männer freut sich immer über Zuwachs und auch eine Frauengymnastikgruppe trainiert regelmäßig in unserer Halle.

  • Abteilung Cheerleading/ Akrobatik
    Abteilung Cheerleading/ Akrobatik

    Turnen, Akrobatik und Tanz - Unsere Abteilung Cheerleading/ Akrobatik hat hier einiges zu bieten: www.princesses-jena.com

erfolgreiche Landeseinzelmeisterschafte der AK 8/9 und 10/11 in Leinefelde

143 Turnerinnen und Turner aus 19 Thüringer Vereinen haben an diesem Wochenende an der Landeseinzelmeisterschaften der AK 10/11 teilgenommen. Für eine große Überraschung sorgte hier Yaël Godmann. Sie gewann in der Altersklasse 8/9.

"Das gabe es noch nie in unserer Vereinsgeschichte - eine Landeseinzelmeisterin in einer Kindeklasse", berichtet Katja Grün (Kinder- und Jugenwartin im weiblichen Bereich) stolz. Welch tolle Arbeit die Trainerinnen in dieser Altersklasse leisten, zeigt sich auch darin, dass sich insgesamt 9 Mädchen für den Wettkampf qualifizieren konnten. Fenja Pester und Varvara Krashneva erturnen sich die Plätze 4 und 6 und dürfen somit bei der Siegerehrung mit nach vorne: 

Leonie-Sophie Ludwig (9.), Sophia Sust (10.), Elisa Neumann (17.), Paula Fleischer (23.), Emma Hübel (24.) und Adelina Bodrikov(29.) runden mit ihren Plätzen das tolle Ergebnis der TsG Jena ab.

Im selben Durchgang gingen auch die Jungen der AK 8/9 und 10/11 an den Start. Gepannt warteten Sie nach einem ordentlichen Wettkampf auf die Siegerehrung:

In der AK 8/9 konnte sich Hermann Matusevich über Platz 5 freuen. Alfons Schreiber verpasste mit Platz 7 die Siegerehrung nur knapp. Außerdem turnten Max Günther (12.), Mika Fritsche (15.), Jonas Diegel (18.), Ole Nitzsche (19.), Kasrten Hoffmeier (23.) und Hugo Burgartz (26.) in dieser Altersklasse.  Julian Kindler war der beste Jenenser in der AK 10/11. er belegte Platz 7. Dicht gefolgt von Clemens Ritzerfeld und Lennox Meier auf den Plätzen 9 und 10.

Im zweiten Durchgang gingen dann noch die Mädchend er AK 10/11 an den Start. Hier gelang Anna Lotta Kästner der Sprung unter die Top 6.

Alma Hejlik, Elpida Schaaf, Maja Klinge und Mia Franke erturnten sich die Plätze 11, 17, 27 und 39.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok